Unsere Energieeffizienz

Luftwärmepumpe


Es kommt eine komfortable, moderne Luftwärmepumpe (Luft/Wasser) zur Beheizung und Warmwasserbereitung einschließlich Trinkwasserspeicher im HWR des Bauvorhabens zur Ausführung.

Die Arbeitsweise der Wärmepumpe gleicht der eines Kühlschrankes mit umgekehrter Funktion oder anderer Zielsetzung. Der Verdampfer im Kühlschrank entzieht dem Kühlgut, also den Lebensmitteln die Wärme, die am Verflüssiger an der Rückwand abgegeben wird.

Die Wärmepumpe entzieht Umweltwärme niedriger Temperatur, wandelt sie auf höhere Temperatur und führt sie dem Heizsystem zu.

Ein geschlossener Kühlkreislauf enthält ein Arbeits- oder Kältemittel welches bei einer niedrigen Temperatur im Verdampfer der Wärmepumpe verdampft.

Außenluft ist überall vorhanden, und da die Erschließung einfach ist, sind die Investitionskosten zum Bau einer Heizung mit Luftwärmepumpe geringer, als gegenüber Sole- Wasserwärmepumpen, da Bohrkosten und große Erdarbeiten entfallen.

Der Volumenstrom einer Luftwärmepumpe beträgt für ein normales Einfamilienhaus ca. 2000m3 - 4000m3 pro Stunde.